Was bedeutet der Untersuchungsstatus in SORMAS und wie wird dieser in SurvNet abgebildet?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:23. Juli 2021
  • Beitrags-Kategorie:

Der Untersuchungsstatus bezieht sich auf eine durchgeführte Diagnostik vom Arzt oder eine durchgeführte Untersuchung im Labor. Das Untersuchungsdatum daneben gibt an, was zuerst stattgefunden hat: Diagnostik ODER Untersuchung. Eine Übermittlung…

WeiterlesenWas bedeutet der Untersuchungsstatus in SORMAS und wie wird dieser in SurvNet abgebildet?

Nur der „Verlauf der Erkrankung des Falls“ „Verstorben“ wurde beim initialen Import aus SurvNet übertragen, alle anderen Status wurden als „Unbekannt“ an SORMAS übertragen.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:14. Juli 2021
  • Beitrags-Kategorie:

Das Mapping für das Feld "verstorben" in SurvNet bezieht sich auf das Feld "Aktueller Zustand der Person" in SORMAS. Der "Verlauf der Erkrankung des Falls" wird zwar auf "Verstorben" gesetzt,…

WeiterlesenNur der „Verlauf der Erkrankung des Falls“ „Verstorben“ wurde beim initialen Import aus SurvNet übertragen, alle anderen Status wurden als „Unbekannt“ an SORMAS übertragen.

Der Filter „Nur Fälle, die noch nicht an die Meldesoftware gesendet wurden“ zeigt nach der Migration alle beim Initialen Datenimport von SurvNet nach SORMAS übertragenen Fälle an, da diese noch nicht von SORMAS aus an SurvNet gemeldet wurden. Wie kann man jetzt diese Fälle von den neuen ebenfalls noch nicht gesendeten Fällen per Filter separieren?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:14. Juli 2021
  • Beitrags-Kategorie:

Mit dem kommenden Update 1.61 werden die initial importierten Altfälle auf den Status "Bereits an Meldesoftware gesendet" gesetzt. Hierdurch werden beim Setzen des Filters „Nur Fälle, die noch nicht an…

WeiterlesenDer Filter „Nur Fälle, die noch nicht an die Meldesoftware gesendet wurden“ zeigt nach der Migration alle beim Initialen Datenimport von SurvNet nach SORMAS übertragenen Fälle an, da diese noch nicht von SORMAS aus an SurvNet gemeldet wurden. Wie kann man jetzt diese Fälle von den neuen ebenfalls noch nicht gesendeten Fällen per Filter separieren?

Die Übertragung SORMAS zu SurvNet beim Infektionsumfeld ergibt in SurvNet, dass Informationen noch fehlen. So wird dort z.B. nur „Ja“ und nicht „Ja, mit Symptomen“ hinterlegt.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:14. Juli 2021
  • Beitrags-Kategorie:

Nur die vom RKI definierten Symptome für COVID-19 werden auch übertragen mit „Ja, mit Symptomen“.

WeiterlesenDie Übertragung SORMAS zu SurvNet beim Infektionsumfeld ergibt in SurvNet, dass Informationen noch fehlen. So wird dort z.B. nur „Ja“ und nicht „Ja, mit Symptomen“ hinterlegt.

Es werden uns leider manchmal Fälle aus anderen Landkreisen zugewiesen. Wie soll man damit jetzt umgehen, da die Bearbeitung gesperrt ist? Zuvor werden diese Fälle immer auf verworfen gesetzt.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:14. Juli 2021
  • Beitrags-Kategorie:

Hierfür führen Sie einen CSV-Export dieser Fälle aus SurvNet durch und tragen danach in die Importvorlage für Fälle von SORMAS fiktive Fälle zusammen mit den jeweiligen externen IDs und Aktenzeichen…

WeiterlesenEs werden uns leider manchmal Fälle aus anderen Landkreisen zugewiesen. Wie soll man damit jetzt umgehen, da die Bearbeitung gesperrt ist? Zuvor werden diese Fälle immer auf verworfen gesetzt.

Welche Personen-Daten werden an SurvNet gesendet? Müssen Fälle bei Änderungen immer an SurvNet gesendet werden?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:30. Juni 2021
  • Beitrags-Kategorie:

Personenbezogene Daten sind nicht IfSG-relevant und werden nicht von SORMAS an SurvNet gesendet.Daher müssen Fälle nicht von SORMAS an SurvNet gesendet werden, wenn nur solche Angaben geändert werden. Nicht an…

WeiterlesenWelche Personen-Daten werden an SurvNet gesendet? Müssen Fälle bei Änderungen immer an SurvNet gesendet werden?