Ein Fall mit Reinfektion aus SurvNet führte beim initialen Import zu 2 Fällen in SORMAS. Wie soll damit weiter verfahren werden?

Einen Fall archivieren, den anderen Fall behalten und die Reinfektion dort vermerken. Im Anschluss wird dann dieser Fall zur Person verknüpft.