Hat SORMAS die Kapazität für alle Gesundheitsämter mit jeweils Hunderten von Nutzer:innen?

In anderen Ländern läuft SORMAS bereits für seit mehreren Jahren unterbrechungsfrei für zahlreiche Krankheiten mit über 750 Gesundheitsämtern und zigtausenden von Nutzer:innen auf nur einer Server-Instanz (Datenbank mit Server). In Deutschland erhält jedes Gesundheitsamt eine separate Instanz, so dass hier noch deutlich weniger eine Kapazitäts- oder Performanzgrenze zu erwarten ist, auch wenn über tausend Nutzer:innen eines Gesundheitsamtes gleichzeitig SORMAS nutzen sollten.