Trotz Fall-Zusammenführung in SORMAS, verbleibt trotzdem ein Fall mehr in SurvNet

Hierfür führen Sie einen CSV-Export dieses Falls aus SurvNet durch und tragen danach die externe ID und das Aktenzeichen des Falls in die Importvorlage für Fälle von SORMAS in einen Dummyfall ein. Im Anschluss führen Sie einen Fall-Import durch und löschen diesen neuangelegten Fall, wodurch der Löschauftrag an SurvNet übermittelt wird. Der betroffende Fall wird hierdurch dann aus Ihrer SurvNet-Instanz gelöscht.