für die Projektunterstützung des Surveillance, Outbreak Response Management and Analysis System
(www.SORMAS.org) zu besetzen. SORMAS nutzt moderne mobile Informationstechnologien zur
frühzeitigen Aufdeckung und effizienteren Eindämmung von Epidemien, insbesondere in Afrika. Die
Abteilung für Epidemiologie am HZI besteht aus mehr als 50 Mitarbeiter/-innen. Wir erforschen die
Zusammenhänge des Auftretens, der Verbreitung und der Prävention von Infektionskrankheiten in der
menschlichen Bevölkerung auf nationaler und internationaler Ebene und entwickeln eHealth Instrumente
und neue diagnostische Verfahren im Bereich der Infektionsepidemiologie. Wir stellen die Infrastruktur
„Bioresources, Biodata und Digital Health“ im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) und
betreiben ein Studienzentrum im Rahmen der NAKO Gesundheitsstudie.
Aufgabengebiet:
 Erstellung und Bearbeitung von Budgetübersichten
 Erstellen und Nachverfolgen von Werkverträgen
 Einstellung und Betreuung von studentischen Hilfskräften
 Umsetzung und Pflege des Projektcontrollings
 Mitwirken beim Erstellen von Berichten
 Organisation von Workshops und Protokollierung
 Dienstreiseplanung und Kostenabrechnung
 Erstellung und Prüfung von Belegen und Nachweisen
 Abwicklung des Zahlungsverkehrs
 Administrative/r Ansprechpartner/in für internationale Kooperationspartner
Voraussetzungen:
 FH-/Bachelorabschluss oder kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung und vergleichbaren
Kenntnissen und Fähigkeiten
 Gute Kenntnisse über administrative Abläufe
 Erfahrungen im Rechnungswesen
 Grundkenntnisse des öffentlichen Ausschreibungs- / Werkvertragsrechts
 Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 Sichere Anwendung von MS-Office
 Hohe Motivation und Eigeninitiative
 Positives und engagiertes Auftreten
 Ausgezeichnete Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
 Flexibilität und Fähigkeit zum selbständigen, lösungsorientiertenArbeiten
 Freude an der Mitarbeit in einem internationalen, interdisziplinärenTeam
Von Vorteil sind:
 Kenntnisse im Umgang mit SAP, Projektmanagement-Software z.B. Jira/Confluence
 Erfahrung im Personalmanagement
 Ausbildung im Projektmanagement
 Erfahrung mit internationalen Projekten
Wir bieten Ihnen:
 Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
 Die Mitarbeit in einem interdisziplinären und internationalen Team
 Flexible Arbeitszeiten
 Mitgestaltung eines Systems zur frühzeitigen Erkennung und effizienter Kontrolle vonEpidemien
Bei gleicher fachlicher Eignung erhalten Schwerbehinderte den Vorzug. Zur Wahrung Ihrer Rechte bitten wir
Sie, uns bereits in Ihrem Anschreiben oder Lebenslauf einen gut erkennbaren Hinweis auf das Vorliegen eines
Grades einer Schwerbehinderung zu geben.
Das HZI strebt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern an.
Die Stelle ist teilzeitgeeignet und wird im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten realisiert.

Das Ziel der Stelle ist die Entlastung des SORMAS-Teams in den Bereichen Release-Testung, Ticket-Support und Rollout-Begleitung

Aufgaben

  • Release Testung der SORMAS Web-Applikation
  • Beantwortung von Support Tickets
  • Begleitung von Gesundheitsämtern im Rahmen des Rollout Prozesses
  • Entlastung in anderen Bereichen des SORMAS@DEMIS Projekts

Voraussetzungen

Basisprofil:

  • Laufendes oder absolviertes Studium mit gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • IT-Affinität und analytische Fähigkeiten
  • Hohes Interesse an Lösungen im eHealth-Bereich
  • Anwenderkenntnisse in MS Office, besonders Excel
  • Engagement, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Verlässliche planbare Verfügbarkeit nach Vereinbarung und Dienstplan
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Belastbarkeit und Flexibilität

 Von Vorteil sind:

  • Fortgeschrittenes Studium im Bereich Informationstechnologien
  • Kenntnisse über Schnittstellenkommunikation
  • Kenntnisse in Git (https://github.com/hzi-braunschweig) und Jira
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
  • Zusammenarbeit mit hochqualifizierten externen und internen Expertinnen und Experten unterschiedlichster Disziplinen
  • Möglichkeit des Arbeitens im Home Office

Für eine Bewerbung folgende Unterlagen an sormas@helmholtz-hzi.de oder via Easy Apply schicken:

  • Lebenslauf
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung

Standort

Hauptsitz Braunschweig

Forschungsgruppe

Epidemiologie

Prof. Dr. Gérard Krause

Einstellungstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2022,
mit Aussicht auf Verlängerung vorbehaltlich der Mittelbewilligung

Probezeit

6 Monate

Vergütung

E 9b TVÖD/Bund

39 Stunden pro Woche, die Stelle ist teilzeitgeeignet

Veröffentlicht

28.04.2021

Kontakt

Fabian.Poelking@helmholtz-hzi.de

Erik Marzaganov

Abteilung Epidemiologie

Tel.: 0531 6181 3173

Email: erik.marzaganov@helmholtz-hzi.de

 

Bewerbungsschluss
ist der 30.08.2021

Derzeit keine Jobangebote