You are currently viewing Server-Umzug des SORMAS E-Learning-Kurses

Server-Umzug des SORMAS E-Learning-Kurses

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das digitale Lehrangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen wird vereinheitlicht. Daher steht der „Umzug“ des SORMAS E-Learning-Kurses „Fall- und Kontaktpersonen-Management im ÖGD” an. Der Kurs wird vom bisherigen Anbieter Copendia auf andere Server transferiert. Diese liegen bei unserem neuen Hoster, der Firma Mittwald. Sie erreichen den SORMAS E-Learning-Kurs ab dem 15.08.2022 unter dieser Adresse: E-Learning-Plattform der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen (https://elearning.aoegw.de/login/index.php).

 

Achtung:

Alle bisher registrierten User (= bereits erstellte Benutzeraccounts/Anmeldungen) werden bei dem Umzug des Kurses überführt. Auf Wunsch können Sie dem widersprechen.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Benutzerkonto des SORMAS E-Learning-Kurses auf den neuen Server überführt wird:

Dann teilen Sie uns dies bitte bis zum 31.07.2022 über sormas-covid@helmholtz-hzi.de mit und geben dabei bitte Ihre E-Mail-Adresse(n) an, die Sie für Ihr Benutzerkonto verwendet haben. Ihr(e) Accountzugänge werden daraufhin gelöscht und nicht bei dem Umzug berücksichtigt. Es besteht dann keine Zugriffsmöglichkeit mehr auf das SORMAS E-Learning-Angebot. Mit der Löschung der Zugänge werden zudem alle damit verbundenen Daten gelöscht, die während der Nutzung des E-Learning-Kurses angegeben worden bzw. entstanden sind. Nach der Löschung Ihrer Daten erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail. Ihr Name und die dazugehörige E-Mail-Adresse bleiben für diesen Zweck und zum Nachweis des Versands der Löschbestätigung gespeichert. Dieses Vorgehen entspricht den Vorgaben der DSGVO.

 

Wenn Sie den E-Learning-Kurs wie gewohnt nutzen und Ihren Zugang dazu behalten möchten:

Aus dem derzeitigen E-Learning-Kurs werden alle bereits erstellten Accounts inkl. Registrierungsdaten übernommen (sofern kein Widerspruch seitens des Nutzers erfolgt). Das bedeutet, dass bereits für den E-Learning-Kurs angemeldete Ämter über diesen Link auf den Kurs zugreifen können. Für die Nutzung des E-Learning-Kurses muss, nach Anklicken des oben genannten Links, lediglich ein neues Passwort angelegt werden. Anschließend kann im Menü der Ihnen bekannte SORMAS E-Learning-Kurs „Fall- und Kontaktpersonen-Management im ÖGD” ausgewählt werden.

 

Was passiert mit den Daten im „alten” E-Learning-Kurs?

Die bereits bestehenden Accounts werden (wenn Sie keinen Einspruch erheben) auf die Server des neuen Anbieters Mittwald überführt, sodass Sie weiterhin den E-Learning-Kurs nutzen können. Alle Daten, die beim vorherigen Anbieter liegen, werden durch die Kündigung des Vertrages durch die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen spätestens zum 31.12.2022 endgültig gelöscht.

 

Sie möchten das SORMAS E-Learning-Angebot kennenlernen?

Wenn sich Ihr Amt noch nicht im E-Learning Kurs „Fall- und Kontaktpersonen-Management im ÖGD“ des Projekts SORMAS angemeldet hat, ist dies weiterhin möglich. Interessierte Ämter können sich mit einer Anfrage über unsere Homepage im Bereich SORMAS E-Learning-Kurs https://www.sormas-oegd.de/schulungen/ melden. Sie erhalten dann einen individuellen Einschreibeschlüssel für Ihr Amt sowie alle weiteren notwendigen Informationen für die Registrierung.

 

 Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Support.

 

Ihr SORMAS-Support Team

✉ sormas-covid@helmholtz-hzi.de
☎ 0531 6181 1109 (Mo-Do zwischen 08:00 – 18:00 Uhr, Fr zwischen 08:00 – 17:00 Uhr)
@ https://www.sormas-oegd.de/